Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Herzlich willkommen am Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Flash was not detected

 

Herausforderungen von heute - Forschung und Lehre für morgen

Das 21. Jahrhundert steht vor großen Herausforderungen: Die Sicherung der Welternährung, die Verknappung fossiler Energieträger und der Klimawandel sind Themen unserer Zeit. Zur Bewältigung dieser Aufgaben ist Spitzenforschung nötig – sowohl in den Grundlagen als auch in der Anwendung. Dabei kommt den Lebenswissenschaften eine wichtige Rolle zu, denn sie umfassen das gesamte Themenspektrum, von der Nahrungsmittelproduktion über die Bereitstellung biogener Rohstoffe bis hin zur Bewahrung einer lebenswerten Umwelt.

Neues aus dem WZW

Eine blühende Wiese bietet neben dem ästhetischen Wert auch noch täglich handfeste, kostenlose Dienstleistungen für den Menschen. (Foto: Fotolia/ J. Fälchle) 17.08.2016
Blühende Wiesen zum Wohl des Menschen: Größere Artenvielfalt in Wiesen führt zu umfangreicheren Dienstleistungen der Ökosysteme

Je mehr es krabbelt, kreucht und fleucht, desto besser für den Menschen. Das ist das Ergebnis einer in "Nature" erschienen Studie. Ein artenreiches und von vielen Individuen aus allen Ebenen der Nahrungskette bevölkertes...[mehr]


Die Abbildung wird Kladogramm genannt und zeigt erstmals hundert Darmbakterienstämme im Mikrobiom von Mäusen. (Quelle: Nature Microbiology) 11.08.2016
Studie entschlüsselt wichtigen Teil der Darm-Mikrobiota von Mäusen: Mausdarmbakterien bekommen ein neues Zuhause

Anhand von Mausmodellen werden in der Pharma- und Medizinforschung wichtige Analysen durchgeführt. Dabei kann die Gesamtheit aller Bakterien im Darm, die so genannte Darm-Mikrobiota, die Forschungsergebnisse erheblich...[mehr]


Quicklinks

Suche


 

 

     Ist diese Seite veraltet
     oder sind die
     Informationen falsch?